ASK! Vortragsreihe

Ask!-Vortragsreihe Menschenrechtsverletzungen und Umweltschäden der Kohlemine El Cerrejón in Kolumbien im Kontext der Konzernverantwortungsinitiative (KOVI)

Die Arbeitsgruppe Schweiz-Kolumbien (ask!) hat zwei Gäste aus Kolumbien für eine Vortragsreise Ende Oktober 2018 eingeladen. Samuel Arregocés, Sprecher der afrokolumbianischen Gemeinde Tabaco und Jenny Paola Ortiz von der NGO CINEP erzählen von der schwierigen Alltagssituation der betroffenen Gemeinschaften. Sie berichten über Menschenrechtsverletzungen und die Umweltverschmutzung durch die Kohlemine El Cerrejón im Departement Guajira, die zu 33 Prozent Glencore gehört.

Flyer

Zum Thema:

Über das Recht auf Wasser und auf eine saubere Umwelt in der Bergbauzone der Guajira: http://www.askonline.ch/themen/wirtschaft-und-menschenrechte/bergbau-und-rohstoffkonzerne/el-cerrejon-und-xstrata/umweltstudie-indepaz/

Weiterhin viele ungelöste Probleme und Konflikte in den Gemeinschaften im Einflussbereich der Mine El Cerrejón: http://www.askonline.ch/themen/wirtschaft-und-menschenrechte/bergbau-und-rohstoffkonzerne/el-cerrejon-und-xstrata/weitere-konflikte-im-umfeld-von-cerrejon/

 

Veranstaltungsdaten:

Montag, 22. Oktober 2018, 19:00 Uhr: Restaurant Romand, Parkweg 10, Biel/Bienne

Dienstag, 23. Oktober 2018, 19:15 Uhr: Universität Bern, Hauptgebäude Raum 120, Hochschulstrasse 4, Bern

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 19:30 Uhr: Mehrgenerationenhaus Giesserei, Ida-Sträuli-Strasse 71a, Winterthur

Freitag, 26. Oktober 2018, 19.00 Uhr: Gewerkschaftshaus, Rebgasse 1, Basel

Montag, 29. Oktober 2018, 18:30 Uhr: Universität Lausanne Bat. Geopolis Salle 2144, Lausanne

Dienstag, 30. Oktober 2018, 19:00 Uhr: Haberhaus, Neustadt 51, Schaffhausen

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 19:00 Uhr: Sentitreff, Baselstrasse 21, Luzern

Donnerstag, 1. November 2018, 18:30 Uhr: Universität Zürich , Raum KO2-F-174, Zürich

Freitag, 2. November 2018, 19:30 Uhr: KGH Oberdorf, Pfarrhausweg 20, Steffisburg

 

Aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen unter: http://www.askonline.ch/veranstaltungen/

Für die Vortragsreihe an die ask! spenden: https://donorbox.org/menschenrechtsverletzungen-und-umweltschaden-der-kohlemine-el-cerrejon-vortragsreihe

15.10.2018

 
 

News

Interview mit Ex-Freiwilligen

Interview mit Sophia Zademack, einer PWS-Menschenrechtsbegleiterin, die Frühjahr/Sommer 2018 einen...



Schweizer Forderungen an den neuen Präsidenten Kolumbiens

Heute, 7. August 2018 tritt der neue Präsident Kolumbiens, Iván Duque, sein Amt an. NGO und...



Wahlen in Kolumbien

18. Juni 2018: Mediencommuniqué Schweizer Entwicklungs- und Menschenrechtsorganisationen zu den...



Polizeigewalt in Kolumbien

Am 13. Dezember 2017 musste die von PWS begleitete kleinbäuerliche Gemeinschaft in el Guayabo ein...



Vertreibung in el Guayabo

Seit langem wurde von Seiten des Grossgrundbesitzers versucht eine polizeiliche Räumung von Land...



Peace Watch Switzerland | Quellenstrasse 25 | CH - 8005 Zürich | +41 44 272 27 88 | info(at)peacewatch.ch | IBAN CH12 0900 0000 8735 6427 6